we.MEDIA

Umfragereport: Die Rolle der Mobiltechnologie im Rahmen der Digitalisierung

In Kooperation mit Partner Kofax hat Internet of Strategy Network eine umfassende Online-Befragung zum Fortschritt der digitalen Transformation in Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum durchgeführt. Eines der wichtigsten Ziele der Umfrage war die Gewinnung von Erfahrungswerten über die strategischen und technologischen Herausforderungen bei der Digitalisierung von Prozessen und der Implementierung mobiler Technologien.

Teilnehmerprofil

Zielgruppe der Umfrage waren C-Level Entscheider, Direktoren, Senior Manager und Projektleiter im deutschsprachigen Raum von Konzernen, mittelständischen Unternehmen oder Organisationen der öffentlichen Verwaltung. Die Online-Befragung wurde vom 10. Juli bis 10. August 2017 durchgeführt und zählt 155 Teilnehmer. Unter den Teilnehmern der Studie waren die Branchen Elektronik & Elektrotechnik (11%), Kommunikation / Medien & Verlag (11%) und Finanzwirtschaft (10%) am stärksten vertreten.

Kernbefunde

  • 86% der Studienteilnehmer rechnen mit einem (sehr) starken Fortschritt der Digitalisierung in den kommenden drei Jahren.
  • Jeder zweite Umfrageteilnehmer hält Business Process Intelligence, Kundenkommunikationsmanagement und Dataintegration für die größten Herausforderungen bei der Umsetzung der digitalen Transformation.
  • 89% der Befragten haben bereits mobile Technologien in ihrem Unternehmen im Einsatz. Vornehmlich dienen diese Technologien der fotografischen Erfassung von Dokumenten oder Gewinnung verwertbarer Erkenntnisse über das Kundenverhalten.
  • 42% der Entscheider planen weitere mobile Lösungen in den kommenden 6-12 Monaten zu integrieren. Die geplanten Technologien werden zur Automatisierung und Optimierung von Prozessen im Vertrieb und Kundenservice genutzt.
  • Bei der Umsetzung der geplanten mobilen Lösungen halten die Studienteilnehmer die Schaffung einer optimalen User Experience sowie die Gewährleistung von Compliance für die größten Hürden.

Die vollständige Studie können Sie hier kostenfrei herunterladen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *